HANSA-FLEX unterstützt das "Festival der Sprachen"

Logo Festival der Sprachen

Sprache ist allgegenwärtig. Grund genug für Prof. Stolz, Linguist an der Universität Bremen, diesem Thema ein ganzes Festival zu widmen.

Vom 17. September bis 7. Oktober 2009 werden in der Universität und in der Bremer Innenstadt über 100 Veranstaltungen stattfinden. Die meisten fern ab der Wissenschaft. Das Feld reicht von Chinesisch (Mandarin) bis Maltesisch und von Niederdeutsch bis Saterfriesisch. Wie wäre es mit einer Weinprobe auf Usbekisch oder einer Tanzstunde auf Baskisch?